Software-Modernisierung für Ihre eBusiness-Applikationen -
Re-Engineering von Legacy-Software

Ganz gleich wie modern und leistungsfähig eine eingesetzte Software einmal war, im Laufe der Zeit scheinen alle Applikationen langsamer und unhandlicher zu werden. Nachdem einige User hinzugekommen sind, weitere Betriebssoftware installiert oder eine Menge zusätzlicher Daten verarbeitet werden, kann die einstmals beste und modernste Software schon einen weniger guten Eindruck machen!

 

Abhilfe schaffen die speziellen Application Performance Engineering Services von XWS zur Optimierung und Modernisierung der Software, damit Ihre IT-Lösungen wieder performant und attraktiv werden. Welche Teile einer Software betroffen und welche Maßnahmen erforderlich sind , zeigen Ihnen unsere Spezialisten nach einer detaillierten Softwareanalyse.

Praxisbeispiel für das Einsparungspotenzial

Optimierung und Performanceverbesserung einer weltweit eingesetzten Software eines internationalen Konzerns im Rahmen unseres Legacy Software Re-Engineering:

Die Software wird weltweit von ca. 6.000 Anwendern genutzt und verursacht mittlerweile, trotz teurer Hardware-Upgrades, erhebliche Performanceprobleme. Durch unsere mehrjährige Erfahrung beim Software-Re-Engineering konnte das Projekt, beginnend mit einer intensiven Analyse, kurzfristig erfolgreich umgesetzt werden. Bereits während der Analysephase wurden erhebliche Schwachstellen in der Software hinsichtlich der Performance festgestellt. Nach der Umsetzung konnte der Kunde einen 6- bis 7-stelligen Betrag p.a. einsparen und wieder eine hohe Akzeptanz bei den Usern erreichen.

So gehen wir vor:

1
1
In einem ersten Kundengespräch wird die Zielsetzung definiert und die grundsätzliche Machbarkeit geprüft. Der Kunde legt den für ihn erforderlichen Leistungsumfang und die Zielsetzung fest.
2
2



XWS überprüft das IT-System und die -anwendung ganzheitlich, sucht nach zeitfressenden Dateien und Dateizugriffen, und analysiert die Anwendungen nach Programmierfehlern und Programmschwachstellen sowie nach dem Speicherverbrauch.
3
3






Durch gezielte Vorgaben können Softwareentwickler aktiv die Performance der Applikationen verbessern, indem bereits bei der Entwicklung Optimierungsgesichtspunkte berücksichtigt werden.
4
4







Im Rahmen der leistungsstarken Services zum Bereinigen, Beschleunigen und Schützen werden Anwendungen durch unterschiedliche Maßnahmen optimiert wie z.B. Änderungen im Programmcode, Eliminieren von Programmschleifen, etc.
5
5









Nach angemessener Zeit erfolgen i.d.R. ein Review und ggf. erneute Messungen, um die erfolgreiche Umsetzung zu prüfen.
 
Pause

Klicken Sie auf einen der Schritte, um Details dazu anzuzeigen.
Bewegen Sie die Maus über den Detailtext, um die Animation anzuhalten.

Damit nichts schiefgeht...

Beim Optimieren der Applikationen wird oftmals tief in die Programmstruktur eingegriffen. Schon bei der Bereinigung von Systemeintragungen und -steuerungen kann etwas schiefgehen, sodass die Anwendung nicht mehr startet, Programmroutinen nicht mehr korrekt ausgeführt werden, etc.

Deshalb wird vor dem Einsatz der optimierten Software eine System- und Programmsicherung angelegt und die geänderte Software intensiv getestet, bevor sie produktiv zum Einsatz kommt.

Ihr Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner

Lothar Stahl
Geschäftsführer

0941 26027-202
Lothar.Stahl@xws.de